Support > Wissensdatenbank > E-Mail > E-Mail bei Apple-Mail einrichten

E-Mail bei Apple-Mail einrichten

Sie sind Apple-Nutzer und möchten dort das E-Mail-Postfach einrichten? Wir unterstützen Sie dabei mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung.

 

  1. Öffnen Sie Apple-Mail und klicken oben links in der Menüleiste auf "Mail" und dann auf "Account hinzufügen".
  2. Als Option wählen Sie bitte "Anderer Mail-Account" aus. Klicken Sie auf Fortfahren.
  3. Nun tragen Sie die gewünschten Informationen ein:
    - Name: Absendername, wie er beim Empfänger angezeigt wird.
    - E-Mail-Adresse: Ihre E-Mail-Adresse
    - Passwort: Das von Ihnen vergebene Passwort
  4. Klicken Sie auf "Anmelden".
  5. Jetzt folgen noch die restlichen Daten: 
    - Benutzername: Ihre E-Mail-Adresse
    - Accounttyp: IMAP
    - Server für eintreffende E-Mails: webXX.der-wolkenspeicher.de (Die XX sind entsprechend zu ersetzen, siehe E-Mail)
    - Server für ausgehende E-Mails: webXX.der-wolkenspeicher.de (Die XX sind entsprechend zu ersetzen, siehe E-Mail)
  6. Klicken Sie nun erneut auf "Anmelden" und schließlich auf "Fertig".
  7. Jetzt fehlt noch die Einrichtung der SSL-Verschlüsselung. Klicken Sie dazu wieder oben links in der Menüleiste auf "Mail" und anschließend auf "Einstellungen".
  8. Nun müssen wir auf den Reiter "Account" klicken. Dort entfernen wir jeweils (insgesamt zweimal) den Haken "Verbindungseinstellungen automatisch wählen".
  9. Unter "E-Mail-Eingangsserver (IMAP)" wählen wir als Port 993 aus.
  10. Unter "E-Mail-Ausgangsserver (SMTP)" wählen wir den Port 465 aus.
  11. Zum Schluss klicken wir unten rechts auf "Sichern" und wir sind fertig.


Lesen Sie auch